Umfrage
Wie wichtig ist es für Sie, daß Apotheken über die Mittagszeit und Samstag am Nachmittag geöffnet halten?
 

Urlaubsapotheke

Für viele Menschen ist der Urlaub die schönste Zeit des Jahres. Damit das in der Ferne auch so bleibt, sollte nicht auf umfassende Beratung und eine gut sortierte Reiseapotheke verzichtet werden. Zuerst sollte daran gedacht werden ausreichend Medikamente einzupacken, die man auch zu Hause ständig nimmt. Rasch und unbürokratisch ärztliche Hilfe zu er halten oder die gewohnten Medikamente zu bekommen, gestaltet sich im Ausland deutlich schwieriger als zu Hause. Nicht in jedem Land ist Nachschub zu bekommen, außerdem unterscheiden sich Dosis und Aufmachung der Medikation von Land zu Land.

Die Zusammenstellung der Reiseapotheke sollte auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt werden. Besonders dabei zu berücksichtigen sind: Kinder, Diabetiker, Allergiker, Fernreisende oder Aktivurlauber.

Speziell für tropische Gebiete sind oft Impfungen nötig, die rechtzeitig durchgeführt werden müssen. Für manche Krankheiten, wie Malaria, gibt es keinen Impfschutz, sondern eine Prophylaxe.

In der Reiseapotheke sollten sich nur neue und ungeöffnete Mittel befinden, weil das Ablaufdatum bei gebrauchten Salben oder Flüssigkeiten nicht mehr gilt. Zusätzlich sollte darauf geachtet werden ob Medikamente vor Ort fachgerecht (z.B. kühl) gelagert werden können.

  Basisausstattung Familie

  • Verletzungen: Pflaster, Wundauflagen, Verbände, Desinfektionsmittel            
  • Fieber, Schmerzen                                      
  • Schnupfen
  • Halsschmerzen                                            
  • Ohrenschmerzen
  • Husten                                                            
  • Mückenschutz
  • Insektenstiche                                            
  • Sonnenschutz
  • Sonnenbrand                                              
  • Durchfall
  • Verstopfung                                                  
  • Kreislauf
  • Übelkeit, Erbrechen



Gerne erstellen wir Ihnen kostenlos, abgestimmt auf Ihr Reiseziel, einen detaillierten Impfplan durch unser Computerprogramm, auch bei Fernreisen, bei denen oft bestimmte Impfungen notwendig sind! Wir überprüfen und ergänzen Ihre Reiseapotheke und beraten Sie gerne.

 
Suche
Seitenaufrufe
Seitenaufrufe : 817403