Umfrage
Wie wichtig ist es für Sie, daß Apotheken über die Mittagszeit und Samstag am Nachmittag geöffnet halten?
 

Mammikind

Eine neue Produktlinie "Mammikind" für werdende Mütter, Babies und Mütter  neu jetzt auch in der STADTAPOTHEKE LIEZEN erhältlich! Beratung in Zusammenarbeit mit  Hebamme Maria Pilsner und den Hebammen des Bezirkes Liezen.

"mammikind" Apothekerin Heike Klocker, Mutter von zwei Kindern, eine Expertin in vielen Bereichen der Naturheilkunde und alternativer Heilungsmethoden, hat gemeinsam mit Hebamme Petra Maria Pilsner, selber Mutter von drei Kindern, die sich in ihrer langjährigen Tätigkeit als Hebamme im Krankenhaus und in der Freipraxis mit alternativen Heilmethoden beschäftigt, die Vision, eine ganzheitliche Betreuung von Schwangeren, Müttern und Babys anzubieten, bereits seit Jahren erfolgreich in die Realität umgesetzt.

Dadurch entstand die gemeinsame Produktlinie "mammikind". Langjähriges und zugleich auch sehr persönliches Hebammen- und Apothekerwissen kommen in dieser Serie gesamtheitlich zum Ausdruck. Durch dieses Zusammenspiel von fundiertem und alternativem Wissen erhält die Produktlinie ihre Einzigartigkeit.

„mammikind" ist abgestimmt auf die besonderen Bedürfnisse der Mutter in der sensiblen Zeit während und nach der Schwangerschaft. Die Baby- und Kinderprodukte sind besonders sanft und verwöhnen die zarte Baby- und Kinderhaut sowie die empfindsame Kinderseele.

Nach dem Prinzip der Traditionellen Europäischen Medizin (TEM) wird das Körpersystem in seiner Gesamtheit betrachtet. Für das Wohlbefinden und die Heilung wird eine geistige, körperliche und seelische Balance angestrebt, damit können die Selbstheilungskräfte im Körper aktiviert und gesteigert werden.

Für die Produktlinie "mammikind" werden ausschließlich natürliche Rohstoffe wie pflanzliche Öle, Fette und Wachse, Kräuterextrakte und Blütenwässer sowie ätherische Öle aus kontrollierten biologischen Anbau oder Wildsammlung verwendet und nach energetischen Richtlinien hergestellt. Die Herstellung sämtlicher Produkte erfolgt ohne Tierversuche.

Aus Achtung vor Mutter und Kind.

 

 

 
Suche
Seitenaufrufe
Seitenaufrufe : 817607